Tarife

Eine Sitzung (50-60 Minuten) wird mit 160 CHF berechnet für alle Dienstleistungen, ausgenommen Unterstützungskurse in der Mathematik. Falls eine Sitzung mehr als 60 Minuten dauert (z. B. Erstgespräch, Elterngespräche), errechnet sich der Honoraransatz pro rata auf der Basis von 160 CHF für 50 Minuten.

Für Unterstützungskurse in der Mathematik werden 80 CHF pro Sitzung (50-60 Minuten) verrechnet. Falls eine psychologische Abklärung von mathematischen Schwierigkeiten stattfindet, wird diese für 160 CHF pro Sitzung verrechnet, wie die anderen psychologischen Dienstleistungen.

Im Preis inbegriffen sind Leistungen in Abwesenheit des Kindes oder Jugendlichen wie Vorbereitungsarbeiten, Auswertung von Tests und Fragebögen einschliesslich der Analysen. Schriftliche Dokumente oder Gutachten sowie Gespräche mit Fachpersonen werden, soweit verlangt, nach Arbeitsaufwand zusätzlich verrechnet.

Sitzungen, die weniger als 24 Stunden vor Beginn (Freiburg) resp. weniger als 3 Tage vor Beginn (Bern, Zürich und Lausanne) annulliert werden, resp. bei Nichterscheinen, können verrechnet werden.

Die Bezahlung der Honorarnoten erfolgt:
- vor Ort mit Maestro-Karte psykids paiment carte maestro, V Pay VPay, Postcard Postcard, Kreditkarten (Visa psykids paiment carte visa, Mastercard psykids paiment carte mastercard, American Express psykids paiment carte american express), twint twint oder cash
- oder im Voraus mit Banküberweisung.

Einige Zustazversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten. Kontakte mit den Versicherungen übernimmt der Kunde: Sie können sich direkt bei der Versicherung Ihres Kindes informieren mit dem Hinweis Psychologin FSP, ohne Santésuisse-Liste.